Shop Master Ultimate - Version: 7.4.1
Wir verwenden Cookies zur Gewährleistung unserer Services und zu Analysezwecken
weiter Infos
Ok, akzeptieren!
  • TrustedShops: Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 30 Tagen
  • Schnelle und sichere Lieferung weltweit
  • Dirndl Trends 2020

    Im Frühjahr und Sommer freuen wir uns nicht nur auf lauwarme Sommerabende, sondern vor allem auf wunderschöne Dirndl, die endlich wieder in allen Farben und Designs auf Volksfesten, Familienfeierlichkeiten und in Biergärten zu sehen sind. Damit der perfekte Auftritt im Dirndl gelingt, haben wir hier die aktuellen Dirndl Trends zusammengefasst.

    1. Ausschnitt des Dirndl

    Traditionelle, hochgeschlossene Dirndl mit V-Ausschnitt oder Stehkragen sind dieses Jahr besonders angesagt. Auch der tiefe Ausschnitt kombiniert mit einer hochgeschlossenen Bluse aus Spitze ist im Trend. Beide Varianten sind klassisch und sorgen für einen romantischen Hauch Nostalgie.

     2. Dirndlbluse

    Flügelärmel, eng anliegend oder ganz neu: nur leicht unter dem Dirndl hervorblitzende Blusenärmelchen unterstreichen die verspielte, sanduhrförmige Silhouette des Dirndl. Zum tiefen Ausschnitt der Dirndl setzen hochgeschlossene Blusen einen spannenden Kontrast, auch kann man mit hochgeschlossenen Blusen den Trend der verhüllten Ausschnitte einhalten, ohne ein neues Dirndl kaufen zu müssen. Transparente Spitzenblusen in vielfältigen Mustervarianten verzaubern. Erlaubt ist die Bluse in weiß, creme und auch schwarz. Bei der Blusenauswahl gilt: Je schlichter das Dirndl, um so aufregender und auffälliger darf die Bluse sein.

    3. Schürzenvariationen

    Ob Lochstickerei, grobe oder filigrane Spitze oder aufwändig mit Perlen und Pailletten bestickt: besonders bei festlichen Dirndln sind Spitzenschürzen im Trend. Bei Baumwolldirndln geht der Trend immer mehr zur Schließe statt Schleife an der Schürze, dies sorgt für einen zusätzlichen Hingucker und wertet schlichte Dirndl sehr schön auf. Tipp: ein eher schlichtes Dirndl kann mit einer neuen Spitzen-Schürze versehen werden, dies sorgt oft für einen komplett neuen Dirndl-Look. 

    Dirndl Trends 4. Rocklänge

    Bei Dirndl-Längen ist nach wie vor alles erlaubt. Vom frechen Mini-Dirndl, über das knieumspielende Midi-Dirndl bis zum langen Dirndl. Besonders beliebt ist aber das Midi-Dirndl (Rocklänge 65 - 70 cm): es steht so gut wie jeder Frau (ob groß oder klein) und kann zu jedem Anlass getragen werden. 

    5. Ton in Ton

    Weniger ist mehr, vor allem in der Farbzusammenstellung der Dirndl. Neben klassischen Dirndl-Farben wie Nachtblau und Mohnrot werden zarte Pastelltöne immer beliebter: Graublau, Puderrosé oder Salbei. Neue Farblieblinge sind dieses Jahr edle metallische Töne wie Silber, Bronze und Taupe - sie harmonisieren wunderbar untereinander. Damit es nicht langweilig wird, setzen die Trachtendesigner auf Materialmixes: eine verzierte Schürze bringt einen festlichen Akzent. 

    6. Detailverliebt

    Gemusterte oder bestickte Schürzenbänder, altsilberne oder bronzefarbene Schürzenschließen oder nostalgische Broschen und Knöpfe am Mieder verzieren dezent und unaufdringlich schlichte Dirndl-Schnitte und wirken selbstbewusst und edel. 

    Lassen Sie sich durch unsere große Auswahl an Dirndl inspirieren! Kleiner Tipp: Unsere Eigenmarken "Lieblingsgwand", "edelheiss", "Alpenglanz", "Herzglück" und "Moser" sind stark limitiert - damit sich Frau in Ihrem neuen trendigen Dirndl nicht nur schön, sondern auch einzigartig fühlt!

     

     

    >>>Jetzt Dirndl kaufen