Shop Master Ultimate - Version: 7.4.1
Wir verwenden Cookies zur Gewährleistung unserer Services und zu Analysezwecken
weiter Infos
Ok, akzeptieren!
  • TrustedShops: Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 30 Tagen
  • Schnelle und sichere Lieferung weltweit
  • Filter schließen
    Filtern nach:

    MOSER Trachten Blog

    Alles rund um Dirndl und Tracht

    Wir lieben unsere bayerische Heimat - wir lieben Trachten! Hier haben wir alles wissenswerte rund um Dirndl und Tracht für Sie zusammengestellt:  

     

    Eine kleine Geschichte des Dirndl

     Trachtenmode und speziell Dirndl sind so beliebt wie nie zuvor - auf dem Oktoberfest, der Cannstatter Wasen und allen anderen Volksfesten, Starkbierfesten, Hochzeiten oder Familienfeierlichkeiten - immer öfter ist der Dresscode Tracht. Doch was genau steckt hinter dem Dirndl – der beliebtesten Trachten-Bekleidung der Frau - und wo kommt es her?

    Entstehung des Dirndl - ein Kleid mit Tradition

    Trachtenmode stammt aus Süddeutschland und den Alpenregionen. Zu ihr zählt jede Art traditioneller Kleidung für Mann, Frau und Kind. Dazu gehört neben dem begehrten Dirndl für die Frau natürlich auch die Lederhose für den Mann. Dabei war und ist sowohl die städtische, als auch die bäuerliche Tracht stets dem Wandel der Zeit und der Mode unterworfen. Die Materialien der Tracht waren oft nicht unbedingt Ausdruck von Heimatliebe, sondern abhängig von den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln... >>>weiterlesen>>>

     

    Des Bayerns bestes Stück - die Lederhose

     Was bei den Frauen das Dirndl, ist bei den Männern die Lederhose. Sie ist heutzutage nicht nur auf Volksfesten wie dem Oktoberfest Pflicht, sondern wird auch bei feierlichen Anlässen wie Hochzeiten und Familienfeierlichkeiten immer öfter getragen. Auch wenn Tracht mit Tradition verbunden wird, befindet sich diese - und somit auch die Lederhose - bis heute in einem steten Wandel.

    Geschichte der Lederhose

    Die Lederhose ist seit Jahrhunderten vor allem wegen ihrem robusten, strapazierfähigen Material im Einsatz und speziell im Alpenraum weit verbreitet und beliebt. Dabei wurde die Lederhose in früheren Zeiten meist als lange Hose getragen, die kürzeren Modelle sind erst seit den 30er Jahren salonfähig geworden - vorher wurden diese, vor allem von der katholischen Kirche, als sittenwidrig verachtet. Ein großer Unterstützer der Lederhose... >>>weiterlesen>>>

     

    Über uns - Bayerns größter Trachtenausstatter für die ganze Familie

     Als Bayerns größter Trachtenausstatter stehen wir für eine große Vielfalt an Trachtenmode. Von traditionell und heimatverbunden bis trendig, ob fürs Volksfest oder die Hochzeit: bei uns finden Sie eine überwältigende Auswahl an Dirndl, Lederhosen, Trachtenwesten und Janker aus exklusiven eigenen Trachten-Kollektionen, direkt vom Hersteller oder von führenden Designern. Besonders beliebt sind auch die Trachten unserer limitierten Eigenkollektionen, die einzeln nummeriert und weltweit nur 25 – 150 mal erhältlich sind.

    Im Jahr 2005 von Herbert Wirkes gegründet, haben wir uns mit 38 Filialen, unserem Trachten-Onlineshop und 300 Mitarbeitern zum führenden Trachtenanbieter entwickelt, sind immer noch inhabergeführt und traditionsbewusst. Mit viel Liebe zum Detail bieten wir unseren Kunden neben Trachtenmode auch hervorragenden Service, der ebenso individuell wie auch persönlich ist...  >>>weiterlesen>>>

     

     

     

    Eine kleine Geschichte des Dirndl

    Trachtenmode und speziell Dirndl sind so beliebt wie nie zuvor - auf dem Oktoberfest, der Cannstatter Wasen und allen anderen Volksfesten, Starkbierfesten, Hochzeiten oder Familienfeierlichkeiten - immer öfter ist der Dresscode Tracht. Doch was genau steckt hinter dem Dirndl – der beliebtesten Trachten-Bekleidung der Frau - und wo kommt es her?

    Des Bayerns bestes Stück - die Lederhose

    Was bei den Frauen das Dirndl, ist bei den Männern die Lederhose. Sie ist heutzutage nicht nur auf Volksfesten wie dem Oktoberfest Pflicht, sondern wird auch bei feierlichen Anlässen wie Hochzeiten und Familienfeierlichkeiten immer öfter getragen. Auch wenn Tracht mit Tradition verbunden wird, befindet sich diese - und somit auch die Lederhose - bis heute in einem steten Wandel.

    Über uns - MOSER Trachten

    Als Bayerns größter Trachtenausstatter stehen wir für eine große Vielfalt an Trachtenmode. Von traditionell und heimatverbunden bis trendig, ob fürs Volksfest oder die Hochzeit: bei uns finden Sie eine überwältigende Auswahl an Dirndln, Lederhosen, Trachtenwesten und Janker aus exklusiven eigenen Trachten-Kollektionen, direkt vom Hersteller oder von führenden Designern. Besonders beliebt sind auch die Trachten unserer limitierten Eigenkollektionen, die einzeln nummeriert und weltweit nur 25 – 150 mal erhältlich sind.